Vita

Oliver Zito wurde 1977 in Preßburg geboren und erhielt ab dem siebenten Lebensjahr Klavierunterricht am Staatl. Kulturzentrum bei Mathilda Steinberova. Als Zehnjähriger folgten der Umzug nach Stuttgart mit weiterführender musikalischer Ausbildung an der Stuttgarter Musikschule (1988 - 1996) bei Hannelore Authenrieth mit den ersten öffentlichen Engagements.

Im Zeitraum von 1998 bis 2003 gestaltete ZITO mit der Sängerin Mary R. zahlreiche Trauungen, Hochzeiten, Taufen, Feiern, Vernissagen und Beerdigungen. Im Jahr 2002 erfolgte die Gründung von ZITO MUSIC - Komposition, Kunst und Lyrik. Seither wirkte er bei zahlreichen Projekten, Konzerten und Veröffentlichungen sowie Werbe- Mode- und Filmaufnahmen mit.

ZITO veröffentlichte u.a. die Musik - Alben 'Mellow Velvet' (Gospel, 1999 mit Mary R.), 'People who need People' (Evergreens, 2005 mit Malayika) und 'Onespirit 3:17' (2010) mit bekannten Musiker'innen aus dem süddeutschen Raum. Im Jahr 2007 komponierte und er die Sporthymne 'Bleibt am Ball' für das Jugend Bundesfinale der Tischtennis Meisterschaften in Stuttgart.

Weitere Kompositionen für diverse Anlässe wie Jubiläen, Festivals, Kinderbibeltage, Konzeptalben, Firmenfeiern sollten folgen. Im Jahr 2016 wurden einige Gedichte und Kurzgeschichten des Oliver Zito von sieben Kunstschaffenden aus Süddeutschland im Kunstbuch 'Lippenerkenntnisse' humorvoll bildlich in Szene gesetzt und im Rahmen einer Vernissage präsentiert (--> Lyrik).

An seinen Projekten wirkten renommierte Künstler und Künstlerinnen aus Europa sowie den USA mit: April Adkins, Cristina Bojin, Insa A. Fritsche (SWR Orchester), Malayika, Tanja & Ines (Fischer Chöre), Alvin Mills, Andy Susemihl, Anjel Ferry (DICKE FISCHE), Anthony Locks, Bakary Kone, David B. Whitley (Miss Saigon), Joe Crawford (PUR) und viele, viele andere.

Referenzen: AWO, BW Bank, Caritas e.V., Diakonie, Dt. Bank, Dt. Post AG, Dresdner Bank, EnBW, EVA, Fernsehturm Stuttgart, Intern. Pfingstjugendtreffen Gelsenkirchen, Intern. Trickfilmfestival, Kinderbibeltage in Stuttgart, Kunsthaus Schill, Polizeischule Böblingen, SBE Rechtsanwälte, Stuttgarter Weindorf in Hamburg, Sportscheck GmbH, VfB Stuttgart, 20 Jahre Deutsche Einheit...

''Am Freitag Abend präsentierte Suryia ihre zauberhaften Geschichten, musikalisch stimmungsvoll umrahmt von Pianist ZITO. Das Zusammenspiel von Stimme, Musik und Ambiente ließ die Zuhörer in der vollbesetzten Zehntscheuer den Alltag vergessen. Erst nach großem Applaus ließ das begeisterte Publikum die zwei Künstler*innen von der Bühne gehen''

(Stadt Heimsheim, Amtsblatt 25/2015)